Verbessern Sie ich Zeitmanagement in 2022

sgs

Erfolge sind nicht zeitlich begrenzt. Es ist nur wichtig, die Zeit sinnvoll zu nutzen. Wenn die Arbeitszeit richtig organisiert wird, können viele Aufgaben erfolgreich erledigt werden, während gleichzeitig genug Raum für eine Pause und persönliche Aktivitäten bleibt. Im Gegensatz dazu kann das Fehlen eines angemessenen Zeitplans zum Chaos führen, in dem man sich in eigenen Aufgaben verliert und viele unerledigte oder zur Hälfte erledigte Aufgaben zurücklässt, was vor allem zur Unzufriedenheit des Kunden führt. . Es gibt eine Lösung, um die Arbeit effizient und überschaubar zu halten: Zeitmanagement. Aber was kann man tun, um das Zeitmanagement klar, produktiv und ermutigend zu gestalten?

Alle Soft Skills haben die gleiche Basis – wie man sich die Zeit am besten einteilt, über die Aufgaben nachdenkt und sie erfolgreich erledigt. Um die Zeit zu managen, ist es daher in erster Linie notwendig, die Prioritäten und die eigene Kapazität zu erkennen und einen entsprechenden Zeitpln zu erstellen. Jeden Tag verschwenden 53% der Angestellten mindestens eine Stunde durch Ablenkungen. Wenn sich die Person also zu Beginn des Arbeitstages schnell auf die Aufgaben konzentriert, sollte sie die wichtigeren Meetings zu einem früheren Termin im Tag planen. Die Anwendung der 80/20-Regel, , welche besagt, dass 80 % der Ergebnisse (oder Outputs) aus 20 % aller Ursachen (oder Inputs) für ein bestimmtes Ereignis resultieren, , hilft zum Beispiel, die Zeit effizient einzuteilen.


Zeitmanagement hat viele Vorteile, so ist man z. B. mit weniger Aufwand produktiver, man erreicht effizienter hohe Punktzahlen, man steht nicht unter Druck und man hat Freizeit zur Verfügung, die man unbeschwert nutzen kann.
All dies ist eine solide Grundlage für zufriedene Mitarbeiter, und es ist eine allgemein anerkannte Ansicht, die kürzlich auch wissenschaftlich bewiesen wurde, dass zufriedene Mitarbeiter auch zufriedene Kunden bringen. Zur Unterstützung der Mitarbeiter bei der Erstellung eines Produktionsplans kann eine Prioritätenmatrix erstellt werden.

Natürlich ist es wichtig, einen erstklassigen Zeitplan zu haben, aber es ist auch wichtig, die Aufgaben nicht aufzuschieben . Wenn Sie das Erfüllen Ihrer Verpflichtungen verzögern, kann das zu einer ebenso großen Unordnung führen wie das Fehlen eines Plans. Manche schlagen vor, die Aufgaben an Mitarbeiter zu delegieren, um Meinungen oder Hilfe zu bitten und, was noch wichtiger ist, dafür zu sorgen, dass Sie, ebenso wie Ihre Kollegen, den Teil der Arbeit erledigen, für die Sie ausgebildet sind und/oder mit denen Sie Erfahrung haben. Wenn Sie an einem Projekt arbeiten, das Sie nicht kennen oder mit dem Sie wenig Erfahrung haben, sollten Sie sich über die richtige Herangehensweise an die Aufgabe informieren und, wenn möglich, Kollegen mit mehr Erfahrung um Rat fragen. Das Streben nach neuem Wissen ist immer willkommen! Einfach ausgedrückt: Effizienz ist ein ständiges Streben nach mehr, welches zu hervorragenden Ergebnissen führen kann, wenn es durch eine kontinuierliche persönliche Entwicklung unterstützt wird.

Für das praktische Denken ist ein gesunder Raum ein Muss. Achten Sie deshalb darauf, dass der Arbeitsbereich frei von Unordnung ist, nutzen Sie Kopfhörer um sich einen größeren Raum zu gönnen, und wenn möglich, bringen Sie einen Hauch von Natur mit, um eine motivierende und beruhigende Umgebung zu errichten. Schaffen Sie sich Zeit zum Nachdenken – tragen Sie in Ihren Arbeitskalender eine Zeit ein, in der Sie sich konzentrieren können. Wenn Sie sich im Büro entspannt und sicher fühlen, entsteht so eine produktive Atmosphäre, die sich positiv auf die Erreichung der betrieblichen Ziele auswirkt und für die Gewinnung neuer Kunden wünschenswert ist. Als Teamleiter können Sie Ihr Zeitmanagement verbessern, indem Sie die leistungsfähigsten Kollegen in der Gruppe zusammenbringen, den Zeitplan des Teams teilen, die Anforderungen besprechen und Unterstützung finden. .

Doch nicht nur die Teammitglieder sollten praktisch aufeinander abgestimmt werden. Work-Life- Auch die Work-Life-Integration spielt auch eine wichtige Rolle. Heutzutage ist die Work-Life-Balance absolut notwendig. Eine Trennung von Berufs- und Privatleben ist jedoch nicht immer möglich. In erster Linie wirkt sich der private Geisteszustand einer Person auf die Stimmung im Büro aus, was unvermeidlich ist, insbesondere bei Arbeitnehmern, die über einen längeren Zeitraum beschäftigt sind. Ebenso wirkt sich das Berufsleben auf die Freizeit aus, denn Fortschritte zu machen und Ziele zu erreichen, macht glücklich, während das Verfehlen des Ziels zu Stress, Depressionen und Verlust des Selbstvertrauens führt. Eine Work-Life-Integration zu verwirklichen bedeutet, das Beste aus dem Tag zu machen, d.h. Zeit zu haben, um die Arbeitsaufgaben effizient zu erledigen und das Privatleben in den Vordergrund zu stellen.

Im vergangenen Jahr haben wir uns davon überzeugt, wie wichtig ein effizientes Zeitmanagement ist, indem wir uns auf die Zusammenarbeit aus räumlich entfernten Arbeitsplätzen verlassen haben. In dieser Zeit haben wir gelernt, wie wir das Privat- und Berufsleben miteinander integrieren und gleichzeitig unsere Aufgaben erfolgreich erledigen und eine effiziente Kommunikation aufrechterhalten können. Nach der Fernarbeit sind wir weitergewachsen; wir freuen uns, dass wir unsere Ziele im Büro steigern können. Die Erfolge des vergangenen Jahres haben uns zu neuen Möglichkeiten geführt. Wir sind nun auf der Suche nach einem neuen Teammitglied, das bereit ist, alle Vorteile der Zusammenarbeit mit uns zu entdecken! Möchten Sie mehr darüber erfahren? Sehen Sie den  Teaser !

Bemerkung: Der Text mit einem Schaubild und einem Literaturverzeichnis wird in die Infoboxen hochgeladen .

Leave a Reply