DaaS Recruitment – Business Case 2021

sgs

 

Artikel Beschreibung
DaaS-Lösung: Rekrutierung
Vertikaler Client: Baugewerbe, Bahngewerbe
Anzahl der Mitarbeiter: 1.001-5.000
Kundenland: Schweiz
Kunden- und Projektinformationen
Projektstartdatum: 12.10.2020. Pilotprojekt, 1.3.2021 DRS
Vertragsdauer [Monat]: 12
Projektteam: R&R, BST, Sales
Fachgebiet Kunde: Baugewerbe, Bahngewerbe
Geographie [Vertrag]: Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Nordamerika, Australien, Irland
Auftragswert/Jahr [GBP/€]: €200.000+
Anzahl der vertraglich gebundenen Personen: 3
Profitabilität des Geschäfts [%]: 34%
Implementierungszeit [Tage]: 30, je nach Kunde

Kundenbeschreibung:

Der Kunde ist eines der größten Bauunternehmen auf dem EU-Markt, das sich mit Eisenbahnbau, großen Industriekomplexen usw. befasst. Ihre Produkte reichen von der Herstellung maßgeschneiderter Lösungen für ihre Kunden, der Aufrechterhaltung von Tracks bis hin zur Durchführung ganzer Projekte, sowohl als Generalunternehmer als auch als Design- und Bauunternehmer.

Kundenproblem:

Der Kunde verfügt nicht über eine zentrale Datenbank und kein Rekrutierungsteam für die Verwaltung aller seiner Länder. Sie stellten verschiedene Agenturen ein und gaben viel Geld ohne die permanente und zentralisierte Lösung aus. Nach einem SGS-Pilotprojekt für den Kunden, in dem wir gezeigt haben, wie wir arbeiten und Projekte verwalten, haben wir die Genehmigung des Vorstands des Kunden und des CHRO erhalten, unser DRS-Angebot vollständig umzusetzen.”

Angebotener Service:

Wir planen, ein voll engagiertes Rekrutierungsteam für den Kunden sowie unser System SGS ONE, Web-/Desktop-Apps, Büro, Wartung und andere Dienstleistungen zu implementieren. Wir erwarten einen Team-Ramp-up im Zeitrahmen von 6 Monaten. Wir gehen davon aus, dass das Team in den nächsten 18 Monaten auf 10 Mitarbeiter anwachsen und einen Umsatz von über 900.000 € erzielen wird.

Kosten:

20 bis 30% niedrigere Kosten für den Aufbau eines Teams in Kroatien als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Mögliche Risiken:

Das Konzept einer virtuellen Remote-Belegschaft, die vom Kunden vollständig ausgewählt, kontrolliert und verwaltet wird, ist ein völlig neues Konzept für den Kunden.

Schlüsselfaktoren für diesen Erfolg:

Der Schlüsselfaktor besteht darin, den Kunden dazu zu bringen, das Potenzial für Kosteneinsparungen, bessere Effizienz und die Verbesserung des Geschäftsmodells der Vertriebs- und Personalabteilungen des Kunden vollständig zu verstehen.

Erwarteter Return on Investment:

Jahr 1 = 34% | Jahr 2 = 39% | Jahr 3 = 39%

Kundenerklärung:

Der CHRO des Kunden ist zu 100% auf unserer Seite und möchte den SGS-Service so schnell wie möglich in seinem Unternehmen implementieren. Nachdem sie das Potenzial des Pilotprojekts gesehen haben, freuen sie sich auf starke Ergebnisse aus der vollständigen Implementierung des Dedicated Recruitment Service, wobei SGS das Team, einschließlich leitender Spezialisten, für den Kunden erweitert, um Ergebnisse auf der angestrebten Ebene zu erzielen.

 

_______________

Entsprechend der DSGVO und der NDA werden einige Daten in der Darstellung nicht dargestellt.